Regeln fuer Arbeiten an den Platten auf der Terrasse

Aus aktuellem Anlass, eine kurze Durchsage zur Handhabung der Platten auf der Terrasse

  • Arbeiten werden so geplant, dass sie noch am selben Tag abgeschlossen sind. Alle Platten müssen wieder verschlossen sein. - "Ich mag nimmer", "Feierabend!", "Sturzgeburt" zählt nicht.
  • Empfehlung des Hauses: das Aufräumen der Baustelle spätestens bei Sonnenuntergang einleiten.
  • Alle Stützsockel müssen an ihrem Ort bleiben. Die Platten können nur einzeln oder in kleiner Stückzahl angehoben und versetzt werden. Ein zurück puzzeln von einzelnen Sockeln ist langwierig und nervend, es gibt über 800 Auflagepunkte.
  • Die letzte Platte ist die wichtigste, es muss alles wieder passen.

nun geht es weiter mit Musik...

  • Posted: 2013-05-08 14:10
  • Author: gismo
  • Categories: regeln

Comments

No comments.